Herzlich willkommen

Amara Bitterkräuter bei Blähungen, Kotwasser, Inappetenz

Mehr Ansichten

Amara Bitterkräuter bei Blähungen, Kotwasser, Inappetenz
21,00 € (21,00 € / kg)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Note 4.65 von 5 basierend auf 6 Bewertungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Bitterkräuter gehören selbstverständlich zum täglichen Futter der Pferde. So war es jedenfalls früher. Pferde fressen sie gerne in kleinen Mengen. Heute aber fehlen sie auf den meisten Wiesen. Viele Pferde bekommen heute nicht ein einziges dieser Bitterkräuter angeboten mit der Folge von Schleimhautentzündungen, Imbalancen der Darmflora, Koliken, Kotwasser und Durchfall.
Bitterkräuter regen die Produktion der Verdauungssäfte an, ohne die eine gute Verdauung unmöglich ist. Neben der Anregung der Verdauungssekrete stabilisieren die Bitterkräuter die erwünschte Darmflora. Das ist die wichtigste Voraussetzung für die Verwertung der Futter und die Produktion lebenswichtiger Vitamine, wie B6, B12 und K.

Lieferzeit: 2-3 Tage

* Pflichtfelder

21,00 € (21,00 € / kg)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Fütterungsempfehlung
Füttern Sie täglich 50 bis 70 g Amara Bitterkräuter. Bei Kotwasser und Durchfall kombinieren Sie mit Adstringa Gerbstoffkräutern, evtl. Terrasan-Tonerde und EquiGaron oder Peloid-Pellets.

Zusammensetzung
Wermut, Rosmarin, Beifuss, Engelwurz, Tausendgüldenkraut, Kalmus, Löwenzahnwurzeln, Fieberklee, Blutwurz.

Analytische Bestandteile und Gehalte
Rohprotein 8,9 %, Rohöle/ -fette 3,6 %, Rohfaser 22,9 %, Rohasche 10,2 %. 

Mineralstoffe
Calcium 0,79 %, Phosphor 0,18 %, Natrium 0,03 %.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer Herb-021
Gewicht 0.00
Lieferzeit 2-3 Tage
Verpackungsinhalt 1
Bewertungen

Kundenmeinungen 6 item(s)

wir haben eine stute die sehr sensibel ist und schnell auf futterumstellung reagiert, mit diesen kräutermischung können wir ihr gut helfen und sie reagiert sofort
Bewertung
Kundenmeinung von brigitte keiser / (Veröffentlicht am 21.02.2018)
Das Kotwasser war innerhalb einer Woche verschwunden. Sehr empfehlenswert, da es auch sehr gut angenommen wurde.
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Katrin Krause / (Veröffentlicht am 19.12.2016)
Sehr gutes Produkt. Werden von den Pferden auch gern gefressen.
Bewertung
Kundenmeinung von Irmgard Steiner / (Veröffentlicht am 12.03.2015)
Hilft gut, selbst der Bauch ist weniger gebläht, Kotwasser geht langsam zurück
Bewertung
Kundenmeinung von Annett Linz / (Veröffentlicht am 24.01.2014)
riecht lecker und würzig, wird sehr gut angenommen, in Verbindung mit den Gerbstoffkräutern scheint sich die Kotwasserproblematik meiner Stute zu verbessern, wir beobachten...
Bewertung
Kundenmeinung von Sandra Simon / (Veröffentlicht am 20.02.2013)
mein Pferd frist es gern so gut wie kein Kotwasser mehr
Bewertung
Kundenmeinung von Jutta Lohr / (Veröffentlicht am 10.12.2012)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.