Herzlich willkommen

CALAFEA -HORSE- INTENSIV PFLEGEÖL FÜR PFERDE

Mehr Ansichten

CALAFEA -HORSE- INTENSIV PFLEGEÖL FÜR PFERDE
16,95 € (67,80 € / l)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Dem Schubbern ein Ende
Calafea stoppt den Juckreiz schon 3 Minuten nach dem ersten Auftragen. Das Pferd hört auf mit Schubbern. Besonders die bei Ekzemern betroffenen Bereiche im Mähnenkamm, an der Schweifrübe und der Bauchbereich werden beruhigt. Auch auf bereits entzündeten Stellen funktioniert Calafea ohne die Haut selbst zu reizen. Einige Tage der Anwendung verbessern das Hautbild zusehends während Fell, Schweif und Haare wieder schön nachwachsen.

Lieferzeit: 2-3 Tage

* Pflichtfelder

16,95 € (67,80 € / l)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Vorbeugender Hautschutz Regelmäßig aufgetragen unterstützt Calafea vorbeugend die oft trockene und schuppige Haut mit der fehlenden Portion Schmiere und mit mikrobiellen Abwehrstoffen. Infolge können die Pferde den Juckreiz durch Insektenstiche und ähnliche Ursachen dauerhaft aushalten, wie hautgesunde Stallnachbarn auch. Eingebaute Fliegenabwehr Etwas Calafea ganz dünn in den Schweif oder auf das Fell aufgetragen hält lästige Fliegen einige Stunden überall dort fern, wo sie gerade besonders nerven. Keine „Chemie“ und Made in Germany Calafea Anti-Juckreiz-Öl ist natur pur und hergestellt in Deutschland. Drin ist was drauf steht. Nur vier reine Pflanzenöle aus drei Kontinenten in einer Lösung genau richtig kombiniert. Flüssiges Kokosöl und Niemöl aus Asien, Schwarzkümmelöl aus Afrika und seltenes Zitronen-Myrteöl aus Australien, sonst nichts. Hochergiebig für das Geld Je nach Umfang der Anwendung reicht eine 500ml-Flasche zum Preis von 24,95 € bis zu einer ganzen Saison. Wer doch mehr benötigt, spart hier in unserem Webshop bis zu 5 EURO pro Flasche und bekommt die Bestellung versandkostenfrei nach Hause. Anwendungsempfehlung: Intensiv beanspruchte Stellen beträufelst du 1 x täglich 1 Woche lang. Massiere das Öl beim Auftragen gut in die Haut ein. Verschmutzungen, Schuppen oder Pflegeölrückstände solltest du ausbürsten oder auswaschen. Zur weiteren Unterstützung der Hautregeneration sowie zum Schutz vor Insekten kannst du calafea etwa alle 2-4 Tage sparsam auftragen. Punktuell betroffene Stellen, z.B. durch Stiche, pflegst du einfach bei Bedarf. Eine versehentliche Einnahme durch Dein Pferd ist völlig unbedenklich. Hinweis: Übermäßige Anwendung kann durch verstopfte Poren zu Hautirritationen und Haarverlust führen. Daher Calafea bitte sparsam verwenden.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer Cala-001
Lieferzeit 2-3 Tage
Verpackungsinhalt 1
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.