Herzlich willkommen

manako BIO-Nachtkerzenöl (kbA) 250 ml.

Mehr Ansichten

manako BIO-Nachtkerzenöl (kbA) 250 ml.
21,45 € (8,58 € / 100ml)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

manako BIO Nachtkerzenöl


Vielleicht haben Sie schon einmal von der Gelben Rapunzel gehört? Oder vom Schinkenkraut? Na sicherlich aber dann von der Hustenblume! Der Volksmund hat diesem Kind im Laufe der Zeit noch wesentlich mehr Namen gegeben. Höchstwahrscheinlich aufgrund seiner Vielseitigkeit! Aber all diese Bezeichnungen deuten immer auf ein und dieselbe beeindruckende und vielseitige Pflanze hin: Die Nachtkerze (Oenothera biennis)


Die Nachtkerze ist eine Wildpflanze und war ursprünglich in Nordamerika heimisch. Bereits die Stammesmediziner der nordamerikanischen Indianer wussten um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Pflanze: Sie nutzten Sie u.a. für die Behandlung von Hautkrankheiten und schmerzhafter Atmungsprobleme. Heute ist sie über den ganzen Kontinent verbreitet und gelangte im 17. Jahrhundert nach Europa. Zunächst als Zierpflanze eingeführt, ist sie schnell ausgewildert und hat sich rasch verbreitet.


Aktuell wird besonders das Öl der Samen wegen ihrem Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren – insbesondere der Gamma - Linolensäure – geschätzt.


Sie können Nachtkerzenöl entweder einnehmen oder auf die Haut auftragen. Gut geeignet ist es auch für Massageöle. Es eignet sich aber darüber hinaus auch gut zum Mischen mit anderen Ölen wie z.B. mit Schwarzkümmelöl.


DE-ÖKO-007
Nicht-EU-Landwirtschaft

Beschreibung

Details

manako BIO Nachtkerzenöl

Vielleicht haben Sie schon einmal von der Gelben Rapunzel gehört? Oder vom Schinkenkraut? Na sicherlich aber dann von der Hustenblume! Der Volksmund hat diesem Kind im Laufe der Zeit noch wesentlich mehr Namen gegeben. Höchstwahrscheinlich aufgrund seiner Vielseitigkeit! Aber all diese Bezeichnungen deuten immer auf ein und dieselbe beeindruckende und vielseitige Pflanze hin: Die Nachtkerze (Oenothera biennis)

Die Nachtkerze ist eine Wildpflanze und war ursprünglich in Nordamerika heimisch. Bereits die Stammesmediziner der nordamerikanischen Indianer wussten um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Pflanze: Sie nutzten Sie u.a. für die Behandlung von Hautkrankheiten und schmerzhafter Atmungsprobleme. Heute ist sie über den ganzen Kontinent verbreitet und gelangte im 17. Jahrhundert nach Europa. Zunächst als Zierpflanze eingeführt, ist sie schnell ausgewildert und hat sich rasch verbreitet.

Aktuell wird besonders das Öl der Samen wegen ihrem Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren – insbesondere der Gamma - Linolensäure – geschätzt.

Sie können Nachtkerzenöl entweder einnehmen oder auf die Haut auftragen. Gut geeignet ist es auch für Massageöle. Es eignet sich aber darüber hinaus auch gut zum Mischen mit anderen Ölen wie z.B. mit Schwarzkümmelöl.

DE-ÖKO-007
Nicht-EU-Landwirtschaft

ZUTATEN
100 % Nachtkerzenöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Ohne Zusätze!
250 ml Glasflasche

  • NÄHRWERTANGABEN
100 g BIO Nachtkerzenöl enthalten:   

Brennwert: 875 kcal / 3.620 kJ
Fett: 100 g
davon gesättigte Fettsäuren: 9,8 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 9,0 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 69,5 g
Kohlenhydrate: 0 g
davon Zucker: 0 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g

Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer maka-007
Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage
Verpackungsinhalt 1
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.