Wanderreithalfter Contour Trail BAREFOOT

SKU
Bare-T
119,95 €
Inkl. 19% MwSt.,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit:Auf Lager

Sehr schönes, weich unterlegtes Wanderreithalfter von Barefoot:
• anatomisch geformtes, patentiertes Contour Genickstück
• durchdachtes Kopfstück aus weichem Nubukleder
• ideal zum Wanderreiten - auch zum Halfter wandelbar
• Gebiss kann schnell eingeschnallt werden

– +
Zur Wunschliste hinzufügen
Das Contour Genickstück ist nach vorn gebogen und lässt somit den empfindlichen Bereich des am Hinterhauptbein ansetzenden Nervenstranges frei von Druck. Das Genickstück ist im Bereich Pferdeohren weich abgepolstert und geschwungen gearbeitet - die Ohren haben Platz, das Genickstück schmiegt sich weich an.
 
Der Genick- und der Nasenriemen sind weich gepolstert unterlegt.  Der Nasenriemen ist mit zwei zusätzlichen Ringen ausgestattet, an denen man Zügel einschnallen kann, um gebisslos zu reiten.
 
Das Gebiss kann durch die Schnapphaken der Gebissriemen ganz leicht in drei verschiedene Höhen an extra Ringen ein- bzw. ausgeschnallt werden. Auch das komplette Kehlriemenstück kann ausgeschnallt werden - so ist das Kopfstück auch als Halfter verwendbar.
 
Unsere Empfehlung: Das Kopfstück schnallt man locker, der Nasenriemen sollte viel Spiel haben, damit die Atmung des Pferdes nicht behindert wird.
 
• ideal zum Wanderreiten
• mit oder ohne Gebiss verwendbar
• weiches Nubuckleder
 
Farbe: Schwarz oder Braun
 
Größe:
C/F - COB/FULL (Vollblut/Warmblut)
D -  DRAFT (Kaltblut)
 
Gebissriemen im Lieferumfang enthalten!
Weitere Informationen
SKUBare-T
Weight1
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!

Top Seller

Auszeichnungen
Über unsere Heunetze

Die engmaschige CG Heunetze bieten einigen !!! 10.000 Pferden die Möglichkeit physiologischt zu fressen. Neben den engmaschigen Heunetzen in den Größen S, L, XL und XXL gibt es Two-in-One in den Größen S und L mit unterschiedlichen Maschenweiten auf der Vor- und Rückseite (4,5 und 6cm).

Engmaschige Heunetze werden mit unserem exklusiv von CG HEUNETZE geschützten Aufhalte- und Verschlußsystem geliefert, wodurch das Befüllen der enmaschigen Heunetze extrem schnell möglich ist. Daneben gibt es eine große Anzahl von quadratischen, rechteckigen Heunetzen, sowie runde und rechteckige Heunetze für Raufen bzw. Raufen- Heunetze und schließlich die Heunetze für Rundballen bzw. Rundballen-Heunetze also engmaschige Heunetze, in die Sie ganze Rundballen hineinstecken können. Alle engmaschigen original CG Heunetze gibt es in den Maschenweiten 4,5 und 6 cm. Wie Sie den Kundenmeinungen entnehmen können ist die Qualität unserer Heunetze kaum zu übertreffen. Sie erhalten hier Heunetze von bester Qualität.

Um die Heunetze herum ist seit 2005 unser Shop mit ausgewählten Produkten gewachsen, die sich für Pferd und Reiter stets positiv auswirken. Interessant ist auch die große Auswahl von gebisslosen Zäumungen für gebissloses Reiten. Beim gebisslos reiten nutzen Sie ein Bitless Bridle, ein Sidepull oder das Starbridle als gebissloser Zaum. Beim gebisslos reiten nutzen Sie ein Bitless Bridle, ein Sidepull oder das Starbridle als gebissloser Zaum. Neben der Ausstattung für Ihren Stall möchten wir auch die Ausstattung von Werkzeugen für die Hufbearbeitung und die Auswahl von Hufschuhen erwähnen. Schauen Sie sich also auch die Produkte in den anderen Kategorien an - wir haben ein besonderes Sortiment mit Produkten für Pferde, Hunde und Katzen, wie z.B. die Entwurmung von Pferd, Hund und Katze mit Verm-x, bzw. generell für Pferde, wie z.B. Kräuter für Pferde, die Sie nicht überall finden.

Ans Herz legen möchten wir Ihnen auch die 2- tägigen Intensiv Hufseminare, die vom Equine-Institut.com angeboten werden! Unser Shop erlaubt es die Produkte besser präsentieren zu können, mehr Möglichkeiten und mehr Service anbieten zu können und auch bei der Zahlungsabwicklung die höchstmögliche Sicherheit durch SSL-Zertifikat.

Copyright © 2013-present CG Heunetze Christoph Gehrmann. All rights reserved.