Mein Konto

Sprache

Sprache

Währung

Hufanalyse und Beratung

80,00 €
Inkl. 19% MwSt.
VerfügbarkeitAuf Lager
SKU
boot-100

Hufanalyse und Hufberatung

Wir bieten Ihnen mit dem Hufcheck-up bzw. der Hufanalyse eine ausführliche telefonische Analyse und Hufberatung anhand von Fotos an durch unseren Hufexperten Christoph Gehrmann an. Gerne können Sie uns auch per e-mail aktuelle Röntgenbilder zusenden. Wir erklären Ihnen anhand der Bilder, welche Problematik die Hufe Ihres Pferdes haben und die Ursache, die für einen gesunden Huf behoben werden muss, egal ob Sie mit oder ohne Hufschuhe unterwegs sein wollen. Lesen Sie weiter unten, wie Sie vorgehen und welche Fotos wir benötigen! Da wir die Versandkosten nicht aus unserem System nehmen können, haben wir in der Kalkulation den Betrag der Versandkosten verrechnet! Die Versandkosten erscheinen aber, wurden jedoch zuvor vom Preis abgezogen.

Lieferzeit
2-3 Tage

Senden Sie uns bitte Ihre Fotos an: info@hufklinik-eifel.de  Wir benötigen folgende Ansichten auf glattem Untergrund:

1 x ganzes Pferd exakt von der Seite

1 x alle 4 Hufe exakt von der Seite inkl. 1/2 Röhrbein (Hier ist es wichtig, dass die Bilder aus Höhe vom Fesselgelenk und exakt seitlich aufgenommen werden)

1 x alle 4 Hufe aufheben und die Sohlenseite aufnehmen. Dabei stets von der Ballen/Trachtenansicht aus auf die Sohle fotografieren. Bitte in der Längsachse des Hufes bleiben, also nicht seitlich auf die Sohle halten.

Bitte möglichst alle Fotos entweder in der Längsachse zum Huf oder im 90°-Winkel, wenn es von der Seite sein soll!

Wenn Sie über aktuelle Röntgenaufnahmen verfügen können Sie diese ebenfalls per Mail senden. Verteilen sie bitte die Bilder, damit die Mails nicht den Zugang verstopfen. (3 Bilder pro Mail) 

WICHTIG FÜR APPLE-ANWENDER: Bitte die Fotos immer als Datei anhängen und nicht einbetten. Das macht es sonst erheblich aufwendiger die Fotos zu speichern.

Liebe Kunden, bitte verstehen Sie, wenn wir für 80,- Euro kein schriftliches Gutachten erstellen. Auch werden wir Ihrem Hufbehandler nicht erklären, was Er/Sie am besten tun sollte. Wir können und wollen am Telefon keine Zusatzausbildung durchführen und dies schon gar nicht im Rahmen der Hufanalyse.

Diese Hufanalyse ist dazu da, dass Sie erklärt bekommen, welche offensichtlichen Probleme Ihr Pferd an den Hufen hat. Häufig erkennen wir die Ursachen für Schmerzen und Ursachen für Befunde wie Hufrehe und Hufrolle und häufig können wir auch Alternativen aufzeigen, wie ein Pferd behandelt werden kann. Besitzer, die hoffnungslos sind, weil Sie einen "schlimmen" Befund genannt bekommen haben, können von uns alternative Sichtweisen und häufig auch Behandlungsmöglichkeiten erfahren, wie aufgegebene Pferde ggf. doch zu rehabilitieren sind. Wir tun dies seit 2003 bei www.hufklinik-eifel.de

Geben Sie in Ihrer mail bitte den Namen des Pferdes sowie das Alter an und die Zeiten, an denen wir Sie telefonisch erreichen können. Der Betrag wird im Falle einer stationären Aufnahme bei www.hufklinik-eifel.de verrechnet!

Bitte wickeln Sie mit der Bestellung der Beratung auch die Bezahlung über den Shop ab. Da unser System automatisch 6,50 EURO Versandkosten berechnet, haben wir den Betrag der Analyse heruntergesetzt, damit die Endsumme von 80,00 EURO auf dem Bestellformular korrekt erscheint.

Infos über Hufrehe finden Sie hier: www.hufrehe.de

Infos über Hufrollenerkrankungen finden Sie hier:  www.hufrolle-podotrochlose.de

 

 

 

 

Weitere Informationen
SKUboot-100
Lieferzeit2-3 Tage
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto